in2solutions Features
Mit dem Web Application Framework können Sie sich auf die Umsetzung Ihrer Geschäftslogik konzentrieren. All die Probleme, die Ihnen in Ihren IT-Projekten immer wieder begegnen, hat in2solutions für Sie bereits gelöst:
  • Datenbankanbindung:
    Beliebige im Unternehmen vorhandene Datenbanken können durch eine zentrale Schnittstelle nutzbar gemacht werden. Alle Mitarbeiter können über eine zentrale Schnittstelle auf die Unternehmensdaten zugreifen. Auch heterogene Datensammlungen sind in Zukunft zentral nutzbar.

  • Web Services:
    Ihre über mehrere Standorte verteilten Daten werden über das Internet synchronisiert. Aufwände für manuellen Datenabgleich entfallen.

  • Benutzerverwaltung:
    Über eine umfangreiche Rechteverwaltung sind einzelnen Nutzern fein abgestimmte Berechtigungen zuweisbar. Sie bestimmen, wer Zugriff auf welche Daten erhält.

  • ASP:
    Binden Sie Ihre Kunden durch die Möglichkeit Ihre Beratungsleistung mit der Nutzung Ihrer Software zu kombinieren, oder übertragen sie die Datenhaltung einem externen Dienstleister und haben in Zukunft klar kalkulierbare IT-Kosten.

  • Sicherheit:
    Nur angemeldete Nutzer erhalten Zugriff auf das System. Alle heute verfügbaren Sicherheitstechnologien sind selbstverständlich nutzbar. Daten, die übers Internet übertragen werden, werden zum Schutz vor Fremden verschlüsselt übertragen.

  • Trennung von Design und Logik:
    Die Trennung von Design und Logik ermöglicht es Ihnen, einmal implementierte Geschäftslogik auch in Zukunft weiter zu nutzen. Sie geben Ihren Anwendungen ein neues Erscheinungsbild, ohne die zugrundelegende Geschäftslogik zu beeinflussen.

  • Funktionsbibliothek:
    Erstellen von Listen, Eingabeformularen oder Suchfunktionen für Ihre selbstdefinierten Geschäftsobjekte wird unterstützt. Der Entwicklungsaufwand für Ihre Anwendungen reduziert sich erheblich.

  • Umfangreiche Tools:
    Kalender, To-Do-Liste, Messaging mit E-mail-Funktion, Adreßverwaltung und weitere Tools sind durch Ihre Anwendungen nutzbar.

  • Grafische Auswertungen:
    Verschiedene Diagrammtypen (Balken-, Punkt- oder Tortendiagramme) stehen Ihren Geschäftsobjekten zur Verfügung.

  • Überall lauffähig:
    Starten sie Ihr Projekt mit einer preisgünstigen Installation basierend auf Open-Source-Lösungen und migrieren Sie mit zunehmender Nutzerzahl ohne erneuten Programmieraufwand zu performanteren Systemen.